Sportkegeln

www.sportkegeln-kolbermoor.de

Abteilungsleiter

Herbert Simmendinger
Telefon: (08031) 5260
E-Mail: hui.simmendinger@t-online.de

Sportwart

Ulrich Griebel
St.-Georg-Siedlung 27
83043 Bad Aibling
Telefon: 0160 7608094
E-Mail: ugriebel@freenet.de

Kegelbahnen

4 Bahnen Anlage, DJK Sportheim am Huberberg, Flurstrasse, 83059 Kolbermoor

Trainingszeiten

Dienstag ab 16:00

Spielbetrieb

3 Herren-, 1 Damenmannschaft, 1 gemischte Mannschaft

Allgemeines

Das 120-Wurfsystem (4×30 Wurf pro Bahn, 15 Wurf ins Volle, 15 Wurf Abräumen) im Wechsel über 2 oder 4 Bahnen ist jedem schon in Fleisch und Blut übergegangen. Es erfordert vom einzelnen Kegler aber noch mehr Konzentration bis zum letzten Wurf, weil in erster Linie das Spiel Mann gegen Mann, oder Frau gegen Frau entscheidend ist, und dann erst das Gesamtergebnis. In dieser Punktspielrunde (ab Sept. 2016) treten wir auch noch mit einer Gemischten Mannschaft an, das heißt, eine Mannschaft besteht aus 4 Spielern und es muss immer mindestens 1 Spieler des anderen Geschlechts mitspielen.

Die Punktspielrunde 2015/2016 war sehr zufriedenstellend. Die 1. und 3. Herrenmannschaft belegten den 4. Platz in ihrer Liga, und die 2.Herrenmannschaft schaffte nach einem Entscheidungsspiel sogar den Aufstieg in die Bezirksliga B. Nicht zuletzt überraschte die Damenmannschaft mit einem 3. Platz. Bei den Kreismeisterschaften wurde Rowena Konrad Kreismeisterin in der Disziplin Damen B und mit Florian Warter (U14), Veronika Gutzat (U23) und Frank Warter (Herren) stellten wir Teilnehmer für die Obb.-Meisterschaft. Mit der Sen.-B Vereinsmannschaft (Harald Jung, Joszef Kutas, Klaus Mühlhofer, Herbert Simmendinger und Dieter Stalter) schafften wir es sogar bis zur Bayerischen Meisterschaft in Regensburg. Die DJK-Bundesmeisterschaft in Bamberg (14.05.-16.05.2016) war dieses Mal nicht so erfolgreich wie die vergangenen Jahre, aber es reichte für Florian Warter (U14) zur Bronze-Medaille und für Ulrich Griebel (Sen.A) zum 4. Rang. Der Terminkalender ließ unseren Keglern keine Pause, denn die 39. Stadtmeisterschaft (24.05.-11.06.2016) stand vor der Tür. Mit knapp 100 Teilnehmern war es wieder eine gelungene Veranstaltung. Die SiegeBundesmeisterschaft Bamberg
rehrung nahm 1. Bürgermeister Peter Kloo und Pamela Oberrauch vom HV vor, sie würdigten in ihren Ansprachen nochmal die Leistungen der Privatkegler, sowie auch die der Sportkegler.

Zur Herbstfestzeit finden immer auch die DJK-Landesmeisterschaften (03.09.-04.09.2016) statt und dieses Jahr war unsere Diözese München-Freising der Ausrichter in Kolbermoor. Es waren 5 Herren – und 5 Damenmannschaften aus 6 verschiedenen Diözesen am Start und unsere Starter belegten bei den Herren Rang 3 und den Damen Rang 5.

Das Jahresabschlussessen, das alle Jahre zwischen dem Jahreswechsel ein würdiger Abschluss ist, wird mit dem Nikolauskegeln und der Weihnachtsfeier abgeschlossen. Mit einem Ausflug, Grillfest oder Essen beim Wirt beenden die einzelnen Mannschaften den Saisonabschluss im Sommer.