26.Diözesanmeisterschaft im Sportkegeln 2019 in Kolbermoor

bdrBei der diesjährigen 26. Diözesanmeisterschaft Sportkegeln gingen am 13.April 2019 22 Sportler in Kolbermoor an den Start. Nach der Auflösung des DJK Mangfalltal waren es nur noch Kegler vom SV DJK Kolbermoor.

Trotzdem gingen die 19 Erwachsenen und drei Jugendlichen voll motiviert an den Start – ging es doch um die Qualifikation für die Bundesmeisterschaft in Weiden.

Um 10:00 Uhr eröffnete der Fachwart Ulrich Griebel mit Unterstützung des Sportwarts Tom Eglseder  vom Diözesanverband München-Freising den Wettbewerb.

Das beste Resultat des Tages erzielte der neue Herren- Diözesanmeister Max Mudrich mit 539 LP.

Der Senioren B- Meister Paul Gremler mit 532 LP und die Damenmeisterin Veronika Gutzat mit 501 LP zeigten ebenso ansprechende Leistungen. Die anderen Klassen waren auch bestens besetzt, so das mit einem guten Team die Bundesmeisterschaften an Pfingsten in Weiden in Angriff genommen werden kann.

Den Tag rundete die Siegerehrung ab. Fachwart Ulrich Griebel verteilte gemeinsam mit der Clubvorsitzenden Claudia Warter die Medaillen an die Platzierten. Dabei dankte er allen Helfern und wünschte den Qualifizierten für Weiden alles Gute und viel Holz.